Informationen zum Kappenball 2016

22.12.2015: Unterstützung beim Auf- und Abbau   

Wie bereits erwähnt sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Jeder, der Zeit hat, möchte sich doch bitte einfach mit uns in Verbindung setzen:

KKG-Oeding: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thomas Weddeling: 0160 74 58  775
Ralf Hying: 0179 52 44 817

Oder ihr kommt einfach direkt zur Reithalle um beim Auf- und Abbau mit anzufassen. 

Der Aufbau wird am Donnerstag den 28.01. beginnen. Die ersten Vorbereitungen werden gegen Mittag getroffen. Am frühen Nachmittag sind wir dann auf eure Hilfe angewiesen. Gegen 15:30 werden wir mit dem Verlegen des Holzfußbodens beginnen. Anschließend wird direkt die Bühne aufgebaut werden. Schließlich müssen noch verschiedene Absperrungen sowohl innerhalb als auch außerhalb der Reithalle errichtet werden.
Welche Arbeiten am Freitag noch zu erledigen sind, hängt ganz von dem Fortschritt am Donnerstag ab. Neben dem Aufstellen der Bestuhlung hoffen wir nur noch dekorative Arbeiten durchführen zu müssen. 
Der Abbau wird bereits am Sonntag den 31.01. erfolgen. Ab 13:00 beginnen wir mit Aufräumarbeiten, dem Abbau der Bühne und dem Abtransport des Holzfußbodens. Jede Hand, die uns bei diesen Arbeiten unterstützen kann, ist herzlichst eingeladen dies zu tun.  

 

01.12.2015: Der Shuttle-Service steht! 

Auch die Gemeinde hat sich angeboten uns bei einer alternativen Veranstaltung zu unterstützen. Zusammen werden wir für alle Oedinger Gäste einen Shuttle-Service einrichten, der von 18:00 bis ca 19:30 unsere Gäste vom Rathausplatz im 15 Minuten-Takt zur Reithalle bringen wird. Nach der Veranstaltung werden die Gäste zwischen 23:30 und 01:30 Uhr in mehreren Etappen natürlich weider zurück zum Rathausplatz gebracht.

 

01.09.2015: „Nicht motzen, sondern klotzen

Wir bemühten uns sofort eine passende Lösung zu finden. In Zusammenarbeit und Absprache mit dem Reitverein Südlohn-Oeding, dem Bauernschützenverein Oeding - Nichtern und der Gemeinde Südlohn können wir jetzt bekannt geben, das der Kappenball am Samstag den 30.01.2016 um 19.11 Uhr in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Südlohn-Oeding stattfindet. Wir als Karnevalisten haben bei dieser Aufgabe festgestellt dass man nicht über einen reden sollte, sondern miteinander reden muss, um an sein Ziel zu kommen. 

 

22.08.2015: KKG-Oeding feiert den Kappenball 2016 in der Reithalle

Nachdem die Jakobihalle in Oeding seit dem September als Flüchtlingsunterkunft dient, mussten wir von der KKG uns die Frage stellen, ob und wie der Kappenball 2016 stattfinden kann. Dem Vorstand war schließlich bewusst, dass eine Traditionssitzung wie diese, die auch über die Grenzen unserer Gemeinde bekannt ist, nicht einfach ausfallen darf. Hinsichtlich der Jugendarbeit mit unseren über 60 Mädchen der drei Tanzgarden, die in den letzen Monaten bereits die ersten Tänze einstudiert haben, wollten wir den „Mädel´s auch eine „Bühne“ bieten, diese zu präsentieren. Darüber hinaus sind wir beeindruckt von der großen Akzeptanz und dem Wunsch seitens der Bevölkerung, befreundeten Vereinen, bekannten Künstlern und unseren Mitgliedern, diese Veranstaltung bitte nicht „platzen“ zu lassen.

Aufstehen-Krone richten- weitermachen!

Da wir jetzt vor einer neuen großen logistischen und finanziellen Aufgabe stehen, würden wir uns freuen, etwas solidarische Mithilfe seitens der Bevölkerung zu bekommen. Vor allem beim Auf- und Abbau werden noch viele helfende Hände benötigt. Wer Lust und Zeit hat, wird mit offenen Armen “ Willkommen“ geheißen. Von der „Geschäftswelt“ wünschen wir uns weiterhin das, was Ihr bereits in den letzten Jahre schon für uns getan habt. Denn es ist wichtig, gerade jetzt, unsere kulturellen Veranstaltungen, Feste und Brauchtümer in dieser Gemeinde weiter zu führen. Dies zeigt die Stärke der Vereine in unserer Gemeinde Südlohn-Oeding.

Wir würden uns freuen, wenn DU, egal wie, Dich beim Kappenball 2016 einbringen würdest.

Christoph Steinberg
Präsident
KKG-Oeding e.v.